Performance Monitor Software

PerformanceMonitor

Der Performance-Monitor-Software ist eine komplette Live-Tests Paket. Koppeln eines Renntechnologie Messvorrichtung, wie einer unserer GPS-Datenlogger oder ein SPEEDBOX an einen Computer mit den Performance-Monitor-Software ermöglicht die Live-Tests durchgeführt werden. Tests wie Beschleunigungen und Bremszeiten werden mit Hilfe der Software eingestellt. Da die gemessenen Geschwindigkeiten passieren die eingestellten Referenzpunkte (zum Beispiel 0 und 60 mph), die Software kann die Zeit, die zwischen diesen beiden Geschwindigkeiten zu beschleunigen zu messen.

Die Software ist vollständig konfigurierbar, um den Anforderungen des Anwenders. Von der Durchführung einfacher Tests zwischen allen Variablen wie Geschwindigkeit, Temperatur oder Druck - zu einem kompletten Testlauf mit mehreren Tests mit Benutzereingaben Anforderungen und Leitlinien aufgefordert, den nächsten Teil des Tests zu initiieren. Die Ergebnisse können mit verschiedenen Formaten wie Diagramme Tabellen und Werte für eine einfache Interpretation angezeigt.

Einige grundlegende Tests sind bereits in der Software von Anfang an festgelegt. Tests werden mit Hilfe Scripts eingestellt, beispielsweise dem Stand Beschleunigungstest 0-60mph würde wie folgt aussehen:

% Anzeigegeschwindigkeit

Anzeige "Speed", VAR_0015,2,18

Graph VAR_0015

OpenPromptWindow 50

StartTest

Prompt "Accelerate zu 60mph"

Warten (VAR_0001! = 0)

%Startzeit

TEMP_0001 = VAR_0001

RecordResult "Startzeit", TEMP_0001

Warten (VAR_0015> = 60)

% Endzeit

TEMP_0002 = VAR_0001

Prompt "Test abgeschlossen"

Endtest

RecordResult "Endzeit", TEMP_0002,2

RecordResult "Total Zeit auf 0 - auf 60 mph:" (TEMP_0002-TEMP_0001), 2

Verwenden von Skripts ermöglicht die Prüfkriterien völlig kontrolliert und angepasst werden, das Hinzufügen weiterer Bedingungen, Sekundärtests (zB nach einem 0-100mph Beschleunigungstest kann ein 100-0 Bremstest durchgeführt werden), mehrere Tests im gleichen Lauf, und fordert den der Tester (zB "beginnen jetzt Bremsen!", können aufgefordert werden, eine Bremsprobe nach einem Beschleunigungstest beginnen werden). Details wie die Tester Namen und die zu prüfende Fahrzeug kann vor der Prüfung aufgefordert werden, und diese Informationen sind mit den Ergebnissen für die einfache Referenzierung gespeichert werden.

Die Skriptsprache verwendet wird von Race Technology für diese Anwendung entwickelt, ist aber hat viele Ähnlichkeiten mit "basic". Das Editorfenster Skript enthält alle relevanten Referenzinformationen, wie beispielsweise Schlüsselwörter, Variablen und Konstanten.

Alle unsere Software ist als Einzel-Download, die alle Programme und die Dokumentation umfasst erhältlich. Dies ist zum kostenlosen Download finden Sie hier.