RT LIVE - Online-Datenlogger mit Telemetrie

Klicken Sie hier, um ein PDF-Produktinformationsblatt herunterzuladen

RT LIVE ist ein neuartiger Datenlogger, der sich über eine drahtlose mobile Internetverbindung direkt in einem sicheren Cloud-Speicher anmeldet. Auf die vom Gerät aufgezeichneten Daten kann über das Internet zugegriffen werden. Alle Eingaben in das Gerät können auch in Echtzeit über das Internet mit einem beliebigen Webbrowser (einschließlich Microsoft-, Apple- und Android-Produkten) oder mit unserer PC-Software überwacht werden.

RT LIVE ist ideal für Anwendungen, bei denen Daten aufgezeichnet oder überwacht werden müssen, auf das Fahrzeug jedoch nicht zugegriffen werden kann. Typische Beispiele wären Kilometergutfahrzeuge, Kundenfahrzeuge, Klimaprüfungen oder Feldversuche. Darüber hinaus vereinfacht es die Datenverarbeitung und ermöglicht Ingenieuren im Büro den Zugriff auf Testdaten, während diese auf der Teststrecke gesammelt werden.
Das RT LIVE-Gerät kann für einfache Anwendungen als eigenständiges Gerät verwendet werden und benötigt lediglich eine externe 12-V-Stromversorgung.

Die eingebauten Eingänge umfassen:

  • Standardgenauigkeit 5Hz GPS
  • CAN-Dateneingang
  • 8 analoge Eingänge
  • RPM-Eingang

Alternativ kann die RT LIVE-Einheit als Teil eines kompletten Kfz-Testsystems (CATS) verwendet werden, das eine Kombination aus SPEEDBOX, Thermoelement, Analogmodulen und DASH4PRO-Display von Race Technology umfassen kann. Beachten Sie, dass das RT LIVE-Gerät auch in Kombination mit dem DL2-Datenlogger verwendet werden kann. In dieser Konfiguration können alle Daten lokal auf der SD-Karte aufgezeichnet werden, während nur zusammenfassende Daten an den Cloud-Speicher gesendet werden.

Alle Daten werden nicht nur zum späteren Herunterladen und Überprüfen an den Cloud-Speicher gesendet, sondern stehen auch gleichzeitig als Live-Telemetrie-Feed zur Verfügung. Zusammenfassende Telemetrie kann auf der RT Cloud-Website eingesehen werden. Oder detailliertere Telemetrie finden Sie auf der Live-Monitor ”Anwendung.

Für eine Demonstration des RT Live-Webinterfaces klicken Sie hier.

Wenn keine mobile Datenverbindung verfügbar ist, werden die Daten automatisch im internen Speicher von RT LIVE zwischengespeichert und beim nächsten Verbindungsaufbau in den Speicher hochgeladen. Alle Daten werden in der Cloud als RUN-Dateien (Race Technology Data) im Standardformat gespeichert, die mit der gesamten Race Technology-Software einschließlich des umfassenden Datenanalysepakets kompatibel sind. Alternativ können die Rohdaten sehr einfach in andere Formate wie Excel und Matlab konvertiert werden. Der Cloud-Dienst ist ein kommerzieller Dienst, der von Amazon EC2 bereitgestellt wird. Die Daten werden sicher und vollständig redundant gesichert.

Jedes RT LIVE-Gerät ist vor der ersten Verwendung auf der Race Technology-Website registriert. Entweder kann eine einzelne Einheit auf einem Konto registriert werden, oder es können mehrere Einheiten gleichzeitig registriert werden, um die Verwaltung einer Fahrzeugtestflotte zu vereinfachen. Die SIM-Karte ist für den Benutzer zugänglich und jede Daten-SIM kann zum Streamen von Live-Daten verwendet werden. Eine Daten-SIM-Karte kann bei Race Technology gekauft werden. Weitere Informationen zum Datenpaket finden Sie bei Hier .

Eine Video-Erklärung des RT LIVE ist unten dargestellt: